• Brian Seifert richtet die Menüs an

Über Mich

Nach meiner Lehre in Köpenick (bei Berlin), meinem Geburtsort, verschlug es mich raus in die Welt. Von St. Peter Ording (1991/92), wo mich Franzosen das Kochen neu lehrten, über die Schweiz, in der ich sogar thailändische Küche lernte, führte mich der Weg 1997 wieder nach Berlin.

Dort sagte mir ein guter Freund: „Komm, Brian, wir gehen nach Usedom!“

Und hier bin ich jetzt, hoffentlich noch sehr lange.

 

Mein Werdegang in Zahlen

Lehre im
Restaurant Rübezahl/Berlin

1991/93:
Hotel Vier Jahreszeiten / St. Peter Ording
Praktika im "le Ill"/Elsaß (F) und im "Aloro"/Verona (I)

1993/94:
Suvretta House/St. Moritz (CH)

1994:
Parkhotel Sonnenhof/Vaduz (FL)

1994/96:
Hotel La Collina/Pontresina CH) inkl. Thai- Küche

1996/97:
Schloßhotel Chasté/Tarasp ( CH)

1997:
Eröffnung Kempinski Bad Saarow

1998/99:
Eröffnung Golf- und Landhotel Balmer See/Usedom

1999/2001:
Hotel Esplanade/Heringsdorf

seit 19. Mai 2001 für Sie im
Kulm Eck/Heringsdorf

Brian Seifert - aromatische Küche